Dienstag, 7. April 2020

Moderne Osterhasen, Steine & mehr

Hier sind noch mehr Freudesteine eingetroffen, und da waren wirklich welche fleißig, wie Ihr gleich auf dem Foto unten sehen könnt. Und einen spannenden Comic gibt es noch von Eliano dazu. Diese Bilder findet Ihr heute unter  unserem neusten Flashmobbeispiel, und das ist schon der 16.!!!


Mir haben die Osterhasen gut gefallen und ich habe mir als Aufgabe gedacht: Wie reist der moderne Hase von Heute, dem das Hoppeln vielleicht zu langweilig geworden ist...Was fällt Euch ein?
Was meine sportlichen Hasen für Reisemöglichkeiten wählen, seht Ihr unten. Viel Spaß mit der Aufgabe!




Sportliche Osterhasen auf Reisen

Freudensteine von Amelie & Aurelie

Freudensteine von Amelie & Aurelie


Comic von Eliano

Montag, 6. April 2020

Osterhasen im Flugzeug und vieles mehr...

Gestern sind schon die ersten Alltags-Osterhasen eingetroffen und wie? Klar, per Flugzeug...und ein paar Freudesteine wurden auch angeliefert. Falls sie nicht gefunden werden, mir machen sie auf jeden Fall eine Riesenfreude! Da würde ich am liebsten in den Osterhasenflieger  steigen und an dem Strand auf dem Stein landen und die Ananas auf dem anderen Stein mampfen...Ihr seht, mit Euren Bildern lassen sich richtige Geschichten erfinden.
Apropos Geschichten: Heute zeige ich Euch die Comics von Jada, Vincent  und Elias, die sind große klasse geworden.
Und heute Nachmittag geht  es weiter, und soviel sei verraten, wir bleiben noch ein bisschen beim Osterthema....


Freudensteine Elisa

Osterhasen im Alltag von Emily


Comic von Vincent


Comic Jada


Comic Elias

Flashmob Nr.15: es ostert!

Also bisher habe ich mich tapfer um die Osterthemen herumgemogelt, aber jetzt hat es mich doch erwischt, als ich heute morgen beim Einkaufen die vielen Schokohasen sah... Was wäre, wenn die Osterhäschen uns viel ähnlicher wären als wir glauben und ganz ähnliche Sachen machen würden wie wir selbst? Wie sähe das wohl aus, wenn sie Rasenmähen würden, Fahrradfahren, Kochen, Malen...ich bin gespannt, was Euch dazu einfällt...meine Ideen sehr Ihr unten.



Galoppierende Steine & chillende Pinguine & Aufklärungscomics

Heute quillt das Postfach über, toll!
 Und ich präsentiere Euch wie versprochen den sonnenbadenden Pinguin von Elisa, einen wunderschönen Gemeinschaftsstein von Sophia & Silke und die ersten Aufklärungscomics von Jan & Anton. Heute Mittag kommt der nächste Flashmob und der hat tatsächlich schon mit Ostern zu tun...Also wieder reingucken...

Chillender Pinguin von Elias
Galoppierender Freudestein von Sophia & Silke
 
Comic von Anton



Comic von Jan

Sonntag, 5. April 2020

Bunte Steine der Freude

Mensch, da waren einige ganz schön fleißig! Wunderschöne Steinbilder sind eingetroffen und wie ich höre auch schon ausgelegt und gefunden worden. Außerdem hat sich auch ein chillender Pinguin eingefunden (der wird morgen veröffentlicht!...)...Morgen erscheint der Flashmob Nr. 15 und die ersten Ergebnisse der Detektivgeschichte sind auch eingetroffen...Es wird spannend!


Steine von Heike & Janna


Stein von Agnieska


Steine von Emily


Stein von Janna

Stein von Julia

Stein von Janna

Samstag, 4. April 2020

Chillige Tiere und der Wochenendflashmob

Wenn ich Euren Tieren so zugucke, werde ich auch ganz entspannt...
Der heutige Wochenendflashmob passt perfekt in die jetzige Zeit: Ihr wisst ja, dass man momentan möglichst viel zuhause bleiben soll, damit wir Corona eindämmen können. Man darf nur noch alleine, mit der Familie oder zu zweit spazieren gehen. Und da fühlen sich bestimmt viele Leute ganz schön allein.
Wie schön wäre es, wenn man dann überraschend einen netten Gruß von einem Unbekannten finden würde? Ich glaube, dann wird man sich gleich ein bisschen weniger alleine fühlen und sich freuen, dass andere Menschen an einen denken.
Deshalb heute unsere Steine des guten Anstoßes: Suche draußen einen Stein, z.B. einen Kiesel oder einen kleinen losen Pflasterstein. Male darauf ein Motiv, was Dir selbst besonders gefällt...es kann ein kleines buntes Herz, eine Blume, ein Tier, ein Gesicht sein... Wenn Du willst, schreibe noch einen kleinen Zettel dazu, z.B. Für Dich, Stein der Freude, Mut nicht verlieren...oder was Dir gerade einfällt. Lege den Stein und den Zettel draußen irgendwo hin, auf eine Bank, eine Mauer oder Deinen Nachbarn,  einer Freundin vor die Tür...
Ich bin sicher, Du machst jemanden eine ganz große Freude!!!
Wie ich gerade höre, hat Jonte mit seiner Mama letzte Woche schon 15 Steine gemalt und ausgelegt! Und 13 sind schon weg...Klasse Jonte!




 


Chillender Koala von Emily
Drache von Silke


Puzzletiere

Da hat sich doch tatsächlich noch ein ganz besonderes Tier von Karla auf die Reise gemacht. Ich kann eine Schildkröte, ein Pony und einen Löwen erkennen, und Ihr?
Ich hoffe, Euch haben die Entspannungsübungen Spaß gemacht und Ihr schickt ganz entspannt entspannte Bilder von Euch oder den Lieblingstieren im "Chill"-Modus...Freue mich schon darauf.
Puzzletier Karla


Der nächste Wochenendflashmob kommt wie immer am Nachmittag...

Freitag, 3. April 2020

Hamster & Yogahühnchen

Da ist doch tatsächlich noch ein Hamster eingetrudelt und hat einen echten Zungenbrechersport erfunden:
Kopapierrollenhochsprungwettbewerb!
Klasse, Emily!
Und heute bleiben wir auch im weitesten Sinne beim Sport, oder viel mehr bei der Entspannung. Vielleicht geht es Euch ähnlich wie mir, ich sitze im Moment im Homeoffice echt viel vor dem Computer und bewege mich wenig. Entsprechend bin ich auch ganz krumm und verspannt. Und ihr macht wahrscheinlich einiges an Aufgaben für die Schule, aber ohne zwischendurch mal mit Euren Freunden zu rennen und zu spielen. Und da habe ich mir gedacht, wie sieht das eigentlich aus, wenn ihr euch mal entspannt oder wie man heute sagt "chillt".  Und wie sähe das aus, wenn unsere tierischen Freunde Yoga machen, joggen oder Fahrrad fahren würden...
Damit Ihr auch mal ein bisschen zuhause entspannen könnt, findet ihr unter den Bildern auch noch 2 einfache Entspannungsübungen für zwischendurch! Viel Spaß damit!
Klopapierrollenhochsprungwettbewerb von Emily

Yogahühnchen von Carina




Stell Dich mit beiden Füßen fest auf den Boden. Nun stell Dir vor, Du seist ein großer starker Baum mit festen Wurzeln, der sich langsam mit dem Wind bewegt. Der Wind wird stärker, sodass deine Bewegungen auch immer stärker werden, bis sich schließlich dein ganzer Körper hin und her wiegt. Du versuchst so kraftvolle Bewegungen wie möglich zu machen, bleibst dabei aber weiterhin mit beiden Füßen am Boden. Nun lässt der Wind wieder nach und auch die Bewegungen werden langsam, bis sie ganz aufhören.


Die schnellste und effektivste Art Stress abzubauen, ist Bewegung. Vor allem wenn Du dich oft zapplig fühlst, kommst Du besser zu Ruhe, wenn Du auch mal tobst. Die folgende Übung eignet sich besonders, um überschüssige Energie loszuwerden: Du stellst Dich hin und hüpfst für eine Minute ganz locker auf der Stelle. Dabei werden Schultern, Arme und Hände geschüttelt, erst nacheinander und dann gleichzeitig. Dann werden im Stehen die Schultern 30 Sekunden nach hinten und 30 Sekunden nach vorne gerollt. Nun hüpfst Du eine weitere Minute und schüttelst sich dabei wieder. Anschließend wird für eine Minute der Kopf  ganz langsam wie in Zeitlupe von links nach rechts und von rechts nach links gerollt. Zum Schluss hüpfst Du wieder eine Minute und schüttelst Dich noch mal gründlich aus.

Verrückte Tiere und fleißige Osterhasen

Lustige Tierwesen treffen hier ein und es ist wirklich eine ganz schöne Herausforderung zu entdecken, wer da alles drin steckt. Und die Osterhasen haben einen Zusatzjob gefunden, falls es nur noch weißes Klopapier zu kaufen geben sollte....
Heute Mittag geht es weiter, dann kommt Nr. 13!


Puzzletiere Silke

Puzzletier Sophia



Osterhasen Elisa

Donnerstag, 2. April 2020

Flashmob Nr. 12: Jetzt wird gehamstert...

Vielleicht habt ihr auch gehört, dass ganz viele Leute wie verrückt Klopapier hamstern...KLOPAPIER HAMSTERN??? Na, da springt unsere Künstlerseele doch gleich im Viereck...Was machen die denn mit dem ganzen Klopapier, die Hamster? Turnen, bauen, Katzen fesseln? In der Klopapierhängematte liegen? Klopapierhängebrücken bauen ?
Ich bin gespannt, was die Hamster bei Euch mit dem Klopapier alles anstellen...


Klopapier Warm Up

Gepuzzelte Tiere und besondere Frisuren

Ziemlich schräge Vögel und ganz besondere Frisuren treffen ein, wirklich tolle Ideen habt Ihr! Ich habe auch schon ein paar für unseren Flashmob Nr. 12, muss aber noch mal nachdenken, welche ich Euch nachher anbiete. Wie immer, heute Nachmittag noch mal reingucken!


Frisur Elisa

Puzzletier Elisa


Puzzletier Emily


Mittwoch, 1. April 2020

Verrückte Frisuren und Flashmob creativo Nr.11

Unsere heutige Ideengeberin hat uns auch noch eine tolle Frisur geschickt! Rebecca hat mir gestern ein Bild geschickt, mit einem ganz besonderen Tier, das könnt ihr unten gleich sehen. Und da ist mir die Zeitungsgeschichte eingefallen, dass viele Menschen in der jetzigen Zeit wieder angefangen haben zu puzzeln.
Wie wäre es aber, wenn wir uns ein Tier zusammenpuzzeln würden, aus all den Tieren, die wir gerne haben, spannend oder furchteinflößend finden oder von denen wir vielleicht nur einzelne Teile gut malen können. Unten seht ihr mein Tier aus Ton, ich bin mal gespannt, ob Ihr raten könnt, welche und wie viele Tiere ich da rein gepuzzelt habe...und ob ihr auch so viele oder noch mehr Tiere in Eurem Bild unterbringt! Ich kann es kaum erwarten.
Frisur Rebecca

Puzzletier von Rebecca



Puzzletier Carina



...

Dienstag, 31. März 2020

Wundervolle Wundermaschinen & ziemlich haarige Angelegenheiten

Da sind doch tatsächlich noch wunderbare Wunder-Traum- Zeitmaschinen gelandet und auch die ersten Freizeitfriseur-Künstler haben losgelegt. Sehr schön!
Heute Mittag kommt eine neue Idee, inspiriert von einem Bild von Rebecca und aus der Tatsache, dass in diesen Zeiten alte Hobbys bei vielen wieder in werden...na, habt Ihr eine Idee? Einfach am Nachmittag noch mal reinschauen, dann kommt die Lösung mit unserem Flashmob Nr. 11.




Wundermaschine Sophia


Traumfrisur Emily


Traumfrisur Silke



Flashmob Nr. 10 oder was wäre wenn...

Hier ist er nun, unser Jubiläumsflashmob Nr. 10:
 Wie Ihr wisst, haben momentan auch die Friseursalons geschlossen. Na ja, für ein paar Wochen kein Problem, aber wie wäre es, wenn es gar keine Friseure gäbe? Für viele wahrscheinlich eine grausige Idee, aber für uns als Künstler ein Paradies, oder?
Also, nehmt ein Foto aus einer Zeitung oder auch gerne eins von Euch, schneidet möglichst exakt Eure Frisur weg, soweit es geht und dann los...Wolltet Ihr schon immer mal eine Wallemähne, Strähnchen, Schleifen oder eine Hochsteckfrisur...jetzt ist alles möglich! Gerne dürft Ihr auch der Bundeskanzlerin, einem Filmstar oder Mama und Papa einen neuen Look verpassen...ich bin gespannt und warte auf Eure Ergebnisse.
P.S. Erkennt ihr, wen ich verwandelt habe? Mir gefällt er besser so...


Ich hab die Haare schön...

Montag, 30. März 2020

Detektive auf Abwegen und Flashmob Nr 10-Vorankündigung

Hallo, ich hoffe, Ihr seid alle wohlauf! Ich warte schon ganz gespannt, wann hier die ersten Detektivgeschichten eintreffen.
Und bin schon in der Vorbereitung für unseren10. Flashmob,  also eigentlich ein kleines Jubiläum...
Ich arbeite noch daran, aber so viel sei verraten, die Aufgabe hat damit zu tun, dass wir momentan nicht zum Friseur gehen dürfen...
Neugierig geworden? Dann schaut heute Mittag noch mal rein, dann wird sie veröffentlicht!


Übrigens hat mich Katja, die Mama von Emily auf eine schöne Idee gebracht. Vielleicht können wir mit all Euren Werken in der Zeit nach Corona eine gemeinsame Ausstellung machen? Dann können alle die Bilder in Farbe und Originalgröße sehen und bewundern und alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen sich auch persönlich kennenlernen. Hättet Ihr Lust dazu?

Wunder-Wunsch-Zeitreisen-Maschinen und spannende Detektivgeschichten im Flashmob Nr. 9

Mensch, könnt Ihr tolle Maschinen bauen, ich bin baff! Und begrüße 2 neue Teilnehmerinnen, Valentina & Polina. Und gleich mit 2 so tollen Erfindungen.


 Unten beginnt dann auch unser Flashmob Nr.9 und der ist sozusagen ein Gastbeitrag von Silke. Die hat nämlich für ihre Schulklassen und für die Klasse ihrer Tochter eine tolle Idee gehabt, nämlich eine Bildergeschichte mit Detektiven auf der Spur von Corona. Und da dachte ich, dem schließen wir uns gerne an. Danke an Silke für die spannende Idee und auch die inspirierenden Bilder...


Da bin ich gespannt, wie sich Eure Detektive auf den Weg machen und wo sie suchen. Und nicht vergessen: Immer die Hände waschen!


Maschine Emily & Katja
Bild Polina

Maschine Jonte

Maschine von Felix und Emma


Maschine
 Valentina

















WANTED Coronavirus
Wie Ihr sicherlich tagtäglich in den Medien erfahrt, treibt ein Virus namens Corona weltweit sein Unwesen! Euer Einsatz und Euer Mut werden beansprucht!
Eine Corona-Bildergeschichte
Stellt Euch vor, Ihr wärt ein Meisterdetektiv oder eine Meisterdetektivin, auf der Suche nach Corona….
Gestaltet eine Bildergeschichte, auf dem das Coronavirus in einer vergrößerten Form erkennbar ist und von Euch ertappt und unschädlich gemacht wird.
Wo überall kann sich Corona versteckt haben?
Mit welcher Methode gelingt es Euch Corona zu überführen?
  • Eure persönliche Kreativität ist gefragt. Das Virus darf richtig fies aussehen (breites Grinsen, hinterlistiges Aussehen, mehrere Augen, Stacheln, grelle Farben)
  • Viel Spaß beim Gestalten!
 

Gesucht:  Corona Virus
Der Detektiv